CAP Markt

Der CAP-Markt "Tamar" bietet Ihnen ein Vollsortiment zu Dauerniedrigpreisen. Ökologische und regionale Nahrungsmittel sowie spezielle Produkte, die in Werkstätten für behinderte Menschen angefertigt werden.

Das Konzept des CAP-Marktes ist ein integratives: Mindestens 40 Prozent der Menschen, die hier arbeiten, sind gehandicapt, also behindert oder psychisch beeinträchtigt – daher der Name. Für Menschen mit Behinderung bedeutet die Arbeit hier, selbstständig und eigenverantwortlich beruflich tätig zu sein. Für unsere vielen zufriedenen Kunden ist der CAP-Markt gleichbedeutend mit Qualität, Freundlichkeit, guten Preisen und Service. So bietet "Tamar" einen Bringdienst, der die eingekauften Sachen direkt zum Kunden nach Hause liefert - gerne auch zu Ihnen!

Kontakt

CAP-Markt Tamar

Werkhofstraße 333689 Bielefeld

Bernd Gieche
Tel. 0521 144-1345
Fax 0521 144-1415
bernd.gieche
@bethel.de